Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

AfD komplettiert Führungsriege - Noch keine Frau im Bundesvorstand

Hannover.

Nach den turbulenten Auseinandersetzungen um die Parteispitze hat der AfD-Bundesparteitag Klaus-Günther Fohrmann als Bundesschatzmeister im Amt bestätigt. Für den Nachmittag ist die Wahl der sechs Beisitzer im Bundesvorstand vorgesehen. Gestern waren der Europaabgeordnete Jörg Meuthen und Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland als gleichberechtigte Vorsitzende gewählt worden. Der als gemäßigt geltende Berliner Landeschef Georg Pazderski war mit seiner Kandidatur für den Spitzenjob gescheitert. Damit sieht sich der rechte Flügel der Partei weiter gestärkt.

THEMEN

Anzeige
Anzeige