Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Babybrei vergiftet - Festgenommener legt Geständnis ab

Konstanz.

Der Verdächtige ist in Haft, er hat ein Geständnis abgelegt - doch für die Polizei sind die Ermittlungen im Fall des Supermarkt-Erpressers noch nicht abgeschlossen. Kriminaltechniker untersuchen den Computer des 53 Jahre alten Verdächtigen. Möglicherweise bringt das neue Erkenntnisse zu den Hintergründen. Der Supermarkt-Erpresser hatte damit gedroht, 20 vergiftete Lebensmittel in Umlauf zu bringen. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung war der Tatverdächtige vorgestern im Kreis Tübingen festgenommen worden.

Anzeige
Anzeige