Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bahnstrecke Bremen-Hannover frei - Aufräumen geht weiter

Berlin.

Drei Tage nach Sturm „Xavier“ hat die Bahn eine weitere Strecke freigegeben. Die Schäden zwischen Hannover und Bremen seien beseitigt, der reguläre Fahrplan konnte jedoch zunächst nicht eingehalten werden. „Der Betrieb muss erst wieder hochgefahren werden“, hieß es. Die Verbindung Berlin-Hamburg ist weiterhin gesperrt. Die Schäden auf der Strecke sollen während des Wochenendes behoben werden. Ab Montag will die Bahn die Verbindung wieder regulär aufnehmen. Derzeit müssen Reisende Umwege in Kauf nehmen.

Anzeige
Anzeige