Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bericht: Messer-Angreifer am Bahnhof von Marseille

Marseille.

Am wichtigsten Bahnhof von Marseille ist ein Mann niedergeschossen worden, der Passanten mit einem Messer angegriffen hatte. Das berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Die Polizei twitterte, den Bereich des Bahnhofs Saint-Charles wegen eines Einsatzes zu meiden. Ein Sprecher der nationalen Polizei konnte auf Anfrage bisher keine Angaben zu dem Zwischenfall machen.

Anzeige
Anzeige