Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

„Bravo“-Starschnitt ist zurück: Lisa & Lena in Lebensgröße

Hamburg. Er hing in Millionen von Teenager-Zimmern: der legendäre „Bravo“-Starschnitt zum Sammeln. 2013 erschien das letzte Poster in Lebensgröße, jetzt kommt das Comeback.

„Bravo“-Starschnitt ist zurück: Lisa & Lena in Lebensgröße

Die Musical.ly- und Social-Media-Stars Lisa und Lena (r) kann man sich bald an die Wand hängen. Foto: Christian Charisius

Die „Bravo“ holt den Starschnitt zurück: In der aktuellen Ausgabe präsentiert das Jugendmagazin die beliebten Twins Lisa & Lena als mehrteiliges Poster in Lebensgröße zum Sammeln und Zusammenkleben.

Die ersten drei Teile gibt es in Ausgabe 26 am 6. Dezember, drei weitere Teile folgen ab Heft 1/2018 am 20. Dezember, teilte der Bauer Verlag mit. „Der Starschnitt ist ein Stück deutscher Mediengeschichte, Millionen Teenager hatten das Riesenposter im Zimmer hängen“, sagte Redaktionsleiterin Yvonne Huckenholz.

Den ersten Starschnitt veröffentlichte „Bravo“ 1959 mit der französischen Schauspielerin Brigitte Bardot. In den folgenden Jahrzehnten wurden mehr als 120 Musik-, Film- und Fernsehidole in voller Lebensgröße abgebildet, darunter Elvis Presley, Britney Spears und Boris Becker.

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland legte „Bravo“ den breitesten Starschnitt aller Zeiten auf: Die insgesamt 13 Einzelposter der deutschen Nationalmannschaft maßen aneinandergereiht stolze 3,56 Meter.

Die letzten Starschnitte waren die Band Tokio Hotel im Jahr 2006 sowie die Schauspieler Selena Gomez und Vanessa Hudgens aus dem Kinofilm „Spring Breakers“ im Jahr 2013.

Anzeige
Anzeige