Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bücherbasar 2017 im Gemeindehaus Nordkirchen

Bücher stöbern - und das für den guten Zweck. Das ist das Ziel gewesen beim Bücherbasar im Gemeindehaus in Nordkirchen. Wir haben ein paar Eindrücke mit der Kamera festgehalten.

/
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Anzeige
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.

Foto: Beate Dorn

Erstmalig wurde auch frisches Rosinenbrot und Stuten angeboten.
Erstmalig wurde auch frisches Rosinenbrot und Stuten angeboten.

Foto: Beate Dorn

Erstmalig wurde auch frisches Rosinenbrot und Stuten angeboten.
Erstmalig wurde auch frisches Rosinenbrot und Stuten angeboten.

Foto: Beate Dorn

Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Mitglieder des „Sachausschusses Mission, Entwicklung und Frieden“ und Helfer hatten das Pfarrheim in eine riesige Bücherbörse verwandelt.
Erstmalig wurde auch frisches Rosinenbrot und Stuten angeboten.
Erstmalig wurde auch frisches Rosinenbrot und Stuten angeboten.