Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Daisy Ridley dreht Drama „Daddio“

Los Angeles. Mit „Star Wars“ ist Daisy Ridley berühmt gewordeen. Es gibt aber auch ein Schauspieler-Leben abseits der Science-Fiction-Saga.

Daisy Ridley dreht Drama „Daddio“

Die britische Schauspielerin Daisy Ridley hat Lust auf eine Taxifahrt. Foto: Andrew Cowie

Daisy Ridley (25) will vor Beginn der Dreharbeiten für den nächsten „Star Wars“-Film im neuen Drama „Daddio“ mitspielen. Der Film dreht sich um eine Unterhaltung zwischen einer jungen Frau und einem Taxifahrer auf einer Fahrt vom New Yorker Flughafen, berichtete das Magazin „Variety“.

Die Produktion für „Star Wars - Episode IX“ soll im Juni 2018 beginnen. Mitte Dezember läuft zunächst der zweite Teil der neuen Trilogie an, „Star Wars: Die letzten Jedi“. Ridley war durch ihre Rolle als Schrottsammlerin Rey in „Star Wars - Das Erwachen der Macht“ schlagartig einem Millionenpublikum bekannt geworden.

THEMEN

Anzeige
Anzeige