Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Deutschland siegt auch im zehnten WM-Qualifikationsspiel

Kaiserslautern.

Weltmeister Deutschland hat die Qualifikation für die Fußball-WM in Russland mit dem zehnten Sieg im zehnten Spiel beendet. Die Mannschaft setzte sich in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan mit 5:1 durch. Die Treffer für die DFB-Elf erzielten Leon Goretzka, Sandro Wagner, Antonio Rüdiger und Emre Can. Deutschland schloss die Qualifikation mit 30 Punkten souverän ab. Außerdem wurde der spanische Weltrekord geknackt. Die Spanier hatten auf dem Weg zum WM-Titel 2010 ebenfalls eine Zehn-Siege-Quali hingelegt, aber mit geringerer Tordifferenz.

Anzeige
Anzeige