Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Deutschland und Partner besorgt über Trumps Iranpolitik

Washington.

Die Partner des Atomabkommens mit Teheran sehen die neue Iranstrategie von US-Präsident Donald Trump mit Sorge. Von Moskau bis London und Berlin wird Washington gemahnt, kein neues Feuer zu entfachen. Trump will dem Iran die Bestätigung verweigern, dass das Land die Vereinbarungen aus dem Atomabkommen einhält. Er begründete dies nicht mit Verstößen gegen das Abkommen selbst, sondern damit, dass der Iran nicht „Frieden und Stabilität in die Region“ bringe, was mit dem Abkommen verbunden sei.

Anzeige
Anzeige