Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Draxler trifft bei 5:0-Sieg von Paris St. Germain in Angers

Angers. Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat Paris St. Germain zum zehnten Sieg in der Ligue 1 verholfen. Der Weltmeister steuerte am Samstag zum 5:0 (3:0) beim SCO Angers ein Tor bei.

Draxler trifft bei 5:0-Sieg von Paris St. Germain in Angers

Die Spieler vom Paris Saint Germain feiern ihren Sieg über Angers. Foto: David Vincent

Draxler traf in der 14. Minute mit einem herrlichen Heber nach Vorarbeit von Dani Alves zum 2:0. Er bereitete auch das 4:0 durch Edinson Cavani in der 60. Minute vor. Nach 65 Minuten wurde er ausgewechselt. Die weiteren Treffer markierte Kylian Mbappé (5./84.) und noch einmal Cavani (30.). Der Uruguayer kommt jetzt in 144 Liga-Spielen auf 101 Tore für Paris.

Der brasilianische Superstar Neymar fehlte angeschlagen. PSG führt die Tabelle nach 12 Spieltagen mit 32 Punkten an und ist weiter ungeschlagen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige