Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

EU will Beitrittshilfen für die Türkei kürzen

Brüssel.

Die EU will die sogenannten Beitrittshilfen für die Türkei reduzieren. „Wir haben die Kommission beauftragt, hier einen Vorschlag zu machen“, sagte der österreichische Bundeskanzler Christian Kern beim EU-Gipfel in Brüssel. Mit den Beitrittshilfen habe man die Türkei näher an die rechtsstaatlichen Standards Europas heranführen wollen. Dies sei „nicht gelungen“. Die Unterstützung der Türkei im Rahmen der noch immer laufenden EU-Beitrittsverhandlungen sorgt seit Monaten für Diskussionen. Vor allem die Inhaftierung von Journalisten und Menschenrechtlern in dem Land sorgt für Kritik.

Anzeige
Anzeige