Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Adventszeit geht auch anders

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Keine Angst – Zusammen mit den Kollegen vom Coolibri haben wir auch diese Woche wieder einige Tipps zusammengestellt. Hier kommt die Übersicht mit Tipps zum Tanzen, zum Anschauen, zum Kultur erleben.

Endlich Wochenende: Adventszeit geht auch anders

Gemeinsam mit den Kollegen vom coolibri präsentieren wir die Veranstaltungstipps zum Wochenende. Foto: dpa

Advent aber anders

Homemade Winterbazar: Wie der Name schon verrät, stehen auf dem Homemade Winterbazar nicht plumpe Massenwaren, sondern selbstgemachte Unikate von ortsansässigen Kreativlingen im Fokus. Inspirierend! Samstag und Sonntag Boui Boui Bilk, Düsseldorf

ARTventMarkt: Hier lassen frische Designer, hippe Bastler und emsige DIY-Tüftler die Funken fliegen. Drum stehen im Angebot auch nur Unikate, von der Mütze im Bohostyle über Ruhrgebietsklimbim bis hin zu Steckdosendeko in Ferkeloptik. Eintritt frei! Sonntag, In Hostel Veritas, Oberhausen

Holy.Shit.Shopping: Hochwertige Designerwaren lassen sich auf diesem Gipfeltreffen der hippen Kreativgilde ergattern. Aber Achtung: Die wunderhübschen Ideen wollen mit nicht wenigen Talern bezahlt werden. Samstag und Sonntag, Sartory Säle, Köln

Mülheimer Schiffsweihnacht: Ein echtes Unikat im Weihnachtsmärktewust bietet die Mülheimer Schiffsweihnacht, bei der auf zwei Schiffen der Weißen Flotte zwischen Kajüte und Reling weihnachtliches Kunsthandwerk angeboten wird. Freitag bis Sonntag, Alte Schleuse, Mülheim

MEHR WEIHNACHTSMÄRKTE

Alternative Weihnachtsmärkte in NRW

Wem im Getummel der großen Städte der richtige Weihnachtszauber fehlt, der sollte mal eine unserer Alternativen besuchen. Im Angebot stehen romantische Schlösser, rustikale Bauernhöfe und nostalgische Fachwerkdörfer gleich neben trendigen Kreativ- und hippen Designermärkten. Mehr dazu gibt es hier.

Klassische Weihnachtsmärkte in NRW

Tannengrün, Lichterketten und Budenzauber: Die Vorweihnachtszeit ist schon wieder da. Was ihr wo zwischen Lebkuchenduft und Glühweindampf erwarten dürft, zeigen wir euch in diesem Special zu klassischen Weihnachtsmärkten. Mehr dazu gibt es hier.

Da wo die heiße Luft vibriert

Woman: Das Kölner Trio bringt kosmischen Elektropop an der Schnittstelle von Ambient, Disco und Synthiegewitter. Taugt genauso zum nachdenklichen Philosophieren, wie zum groovigen Abtanzen. Freitag, Hotel Shanghai, Essen

Captain Disko: Im Sommer haben die Tanzpalastkapitäne unsere coolibri-Stage zerrockt - jetzt geht’s dem Zentrum Altenberg an die Wäsche. Mitmachen wollen auch Meine Zeit und Ankerkette. Da lässt sich kräftig absteppen! Samstag, Zentrum Altenberg, Oberhausen

Caught In The Act: Kein Schmu - dieser Boyband-Dinosaurier ist nicht nach den 90ern ausgestorben. Gut, den Benjamin Boyce hat’s doch hinfortgerissen, aber Eloy, Lee und Bastiaan kommen mit Party, Glitter und den alten Hits auf illustre Konzertreise. Samstag, RuhrCongress, Bochum

Illegale Farben: Keine Farbe ist illegal! Diese Band heißt nur so, weil sie punkige Gesellschaftsnormverdrehung liebt und dazu Indie-NDW-Punk-Rock-Tanzmusik macht. Kann man machen! Samstag, subrosa, Dortmund

Special Interest

Kronen Wintergrillen: Ihr mögt Bier? Und Grillen? Und ihr verzehrt gerne ersteres, während ihr anderen bei zweiterem zuschaut? Toll: Dann geht doch mal zum Kronen Wintergrillen, wo Teams um die Wette grillen und Preise durch die Gegend fliegen. Samstag, Hansaplatz, Dortmund

Steamtropolis: Dampf hilft gegen kalte Hände! Also ab zum Indoor-Wintermarkt für Steampunk-Fanatiker und alle, die es noch werden wollen. Mit Musik, Lesungen, Markt, Kostümen und verrückten Extravaganzen. Sonntag, WerkStadt, Witten

Essen Motor Show: Mhhhh, ja, dieser Duft nach Leder und Auspuff ist genau das, was du gerade brauchst? Dann zieh dir dicke Karosserien, schicke Schlitten und hübsche Oldtimer bei dieser Automobil-Messe rein. Ohhhh ja, Autos! Ab Samstag, Messe, Essen

Shop it like it’s hot

Nacht-KlimBim: Im lässigen Drucklufthaus verhökern Mädels mit zu vollen Schränken ihren textilen Überschuss. Da werden Lieblingsteile gefunden! Samstag, Druckluft, Oberhausen

Handverlesen – Designmarkt: Bei freiem Eintritt werden hier Designprodukte und Kunstwaren feilgeboten, die so niveauvoll wie alltagstauglich daherkommen. Der Austausch mit den Machern steht dabei im Vordergrund. Samstag und Sonntag, Zeche Zollverein, Essen

High End on Tour: Die wandernde Messe für Musikanlagen kommt nach etlichen Jahren mal wieder in Bochum vorbei und hat hochwertigste Geräte zum Abspielen der Lieblingstöne in bester Qualität dabei. Das gibt nen Satz feine Ohren! Samstag und Sonntag, RuhrCongress, Bochum

Pixelbörse: Bei dieser Börse für Videospiele dreht sich alles ums Zocken und Daddeln. Entdecken lassen sich Konsolen, Retrogames, Merch, Infos und Spielstationen, an denen live und vor Ort die Pixel geschubst werden können. Sonntag, zakk, Düsseldorf

Tanz kaputt, was Dich kaputt macht

Underground Shelter: Geladen sind Acid Arab aus Paris, die nicht nur den Klang der französischen Metropole in Tonform gegossen haben, sondern dazu auch orientalische Einflüsse einweben. Deliziös! Freitag, Rotunde, Bochum

#Lieblingsmusik: Was will man sagen? Sie spielen Lieblingsmusik! Und der Dj ist nicht empört, wenn man sich die Gaga, den Oli P., J-LO oder Macarena wünscht. Freitag, Hanz Dampf, Essen

Taubenschiss: Mit einer ordentlichen Technofete, auf der auch Pop, Trash und Taubenmusik laufen dürfen, wollen hier Spenden für den anarchistischen Buchladen Black Pigeon gesammelt werden. Auflegen werden LeSpiff, Der fliegende Hund, Aunt Ant und andere. Samstag, AZ, Mülheim

Trashinvaders: Machen wir das kurz: 90er! Aus dem All! Also Mars Attacks? Ähm, nein: Trashinvaders! Achso, alles gut! Und dann: Tanzen! Samstag, Alter Weinkeller, Dortmund

Freizeit-Tipps, Veranstaltungs-Berichte und mehr finden Sie bei unseren Kollegen vom coolibri. Hier geht’s zur Website.

Anzeige
Anzeige