Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

„Express“: Peter Stöger nicht mehr Trainer

Köln. Trainer Peter Stöger steht beim 1. FC Köln vor dem Aus. Zwar wollten am Samstagabend weder der Verein noch der Coach die Trennung bestätigen, doch nach Informationen des Kölner „Express“ ist diese bereits beschlossen. Der Österreicher soll seiner Mannschaft wenige Minuten nach dem 2:2 (0:1) beim FC Schalke 04 seinen Abschied verkündet haben, berichtet die Zeitung. Auch Stögers Co-Trainer Manfred Schmid soll demnach den Verein verlassen. Interimsweise soll U19-Coach Stefan Ruthenbeck mit Co-Trainer Kevin McKenna übernehmen.

„Express“: Peter Stöger nicht mehr Trainer

Trainer Peter Stöger von Köln steht am Spielfeldrand. Foto: Ina Fassbender

„Es wird, denke ich, eine Entscheidung geben“, sagte Stöger. Bei der Pressekonferenz sprach er davon, dass es „heute oder morgen Klarheit geben“ werde. FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagte jedoch in Gelsenkirchen: „Es wird heute nicht mehr viel passieren.“ Die Kölner sind auch nach dem 14. Spieltag in der Fußball-Bundesliga noch ohne Sieg und liegen mit drei Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz.

Anzeige
Anzeige