Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Feuerwehr korrigiert Zahlen: 47 Verletzte bei Zugunglück

Meerbusch.

Bei dem Zugunglück in Meerbusch nahe Neuss sind nach neuen Angaben 47 Menschen verletzt worden. Es seien 41 Menschen im Zug leicht verletzt worden, weitere 3 mittelschwer und 3 schwer, teilte die Feuerwehr Meerbusch mit. Kurz zuvor hatte sie noch von fünf bis zehn Verletzten gesprochen.

Anzeige
Anzeige