Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gasalarm in Wesel: Evakuierung und Sperrung im Stadtzentrum

Wesel.

Nach der Beschädigung einer Gasleitung durch einen Bagger mitten in Wesel hat die Polizei am Donnerstagmorgen die Straße und anliegende Häuser zeitweise geräumt sowie ein Modehaus geschlossen. „Um die Uhrzeit ist trotz des schlechten Wetters natürlich Rushhour gewesen“, sagte eine Polizeisprecherin. Die angrenzende Fußgängerzone sei von den Maßnahmen nicht betroffen gewesen. Nach knapp drei Stunden, in denen alles überprüft wurde, konnte die Feuerwehr Entwarnung geben und die 25 Bewohner wieder in ihre Wohnungen lassen.

Anzeige
Anzeige