Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Gericht ordnet Freilassung Steudtners aus U-Haft an

Istanbul.

Nach mehr als drei Monaten wird der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner ohne Auflagen aus der Untersuchungshaft in der Türkei entlassen. Der Ausreise stehe nichts mehr im Wege, sagte sein Anwalt nach der Gerichtsentscheidung in Istanbul. Steudtner und sein schwedischer Kollege Ali Gharavi würden nun zurück ins Gefängnis gebracht, um zu packen. Sie wollen mit dem nächstmöglichen Flug ausreisen. Steudtner wird Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrororganisation beziehungsweise die Unterstützung solcher Organisationen vorgeworfen.

Anzeige
Anzeige