Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Heimpleite für Darmstadt gegen Jahn Regensburgs

Darmstadt. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 rutscht nach einer 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen Jahn Regensburg weiter Richtung Abstiegszone.

Heimpleite für Darmstadt gegen Jahn Regensburgs

Die Regensburger Marcel Lais (l) und Torschütze Marco Grüttner feiern das 1:0 gegen Darmstadt 98. Foto: Thorsten Wagner

Vor 14 650 Zuschauern erzielte Marco Grüttner (52. Minute) das Tor des Tages. Die Gäste aus der Oberpfalz kamen mit den winterlichen Platzverhältnissen deutlich besser zurecht und hatten schon in der ersten Halbzeit eine Reihe guter Torchancen. Grüttner besorgte dann nach einem scharf getretenen Freistoß in den Darmstädter Strafraum per Rechtsschuss das Tor des Tages. Aufsteiger Regensburg ist damit im fünften Spiel hintereinander ungeschlagen, Bundesliga-Absteiger Darmstadt seit nunmehr zehn Spielen ohne Sieg.

Anzeige
Anzeige