Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hersteller nun doch für Nährstoff-Ampel auf der Verpackung

Brüssel.

Sechs große Lebensmittelhersteller haben für Dickmacher wie Zucker oder Fett eine neue Kennzeichnung in Ampelfarben auf Verpackungen vorgeschlagen. Ziel sei ein einheitliches System in ganz Europa, erklärte der Hersteller Mondelez der Deutschen Presse-Agentur. Vor wenigen Jahren wehrte sich die Industrie noch heftig gegen die Einführung einer Lebensmittelampel, wie sie in Großbritannien verwendet wird. Nun schlugen Mondelez, Coca-Cola, Mars, Nestlé, Pepsi und Unilever ein „weiterentwickeltes“ System vor. Verbraucherschützer kritisieren es als irreführend.

Anzeige
Anzeige