Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hertha-Trio droht Ausfall im Heimspiel gegen Östersunds FK

Berlin. Fußball-Bundesligist Hertha BSC droht im Europa-

Hertha-Trio droht Ausfall im Heimspiel gegen Östersunds FK

Droht im Heimspiel gegen Östersunds FK auszufallen: Angreifer Davie Selke. Foto: Annegret Hilse

Das Trio, das am vergangenen Sonntag bei der 1:2-Niederlage im Bundesliga-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt noch zur Stammformation gezählt hatte, fehlte am Dienstag beim Mannschaftstraining. Plattenhardt und Langkamp hätten leichte muskuläre Probleme, Selke eine Zehenblessur, teilte der Sprecher des Hauptstadtclubs mit.

„Wir hoffen, dass es bei den dreien bis Donnerstag hinhaut“, sagte Herthas Assistenztrainer Rainer Widmayer, der den aus privaten Gründen verhinderten Chefcoach Pal Dardai vertrat. Obwohl Hertha die nächste Runde nicht mehr erreichen kann, sei das letzte Gruppenspiel wichtig, betonte Widmayer. „Wir vertreten Deutschland und Hertha BSC und wollen uns mit Anstand verabschieden“, sagte der 50-Jährige.

Anzeige
Anzeige