Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Hohe Sicherheitsvorkehrungen: „1Live Krone“ wird verliehen

Bochum. Unter besonders starken Sicherheitsvorkehrungen kommt am heutigen Abend (20.15 Uhr) in Bochum die deutsche Musikbranche zur Verleihung der „1Live-Krone“ zusammen. Mit zahlreichen mit Steinen befüllten Containern wird die Auffahrt zur Jahrhunderthalle geschützt. Ähnliche Sicherungen werden auch genutzt, um die Massen zum Beispiel an Karneval oder bei Sportveranstaltungen vor Anschlägen mit Lastwagen zu schützen.

Hohe Sicherheitsvorkehrungen: „1Live Krone“ wird verliehen

Mit Steinen gefüllte Container bei der Verleihung der „1Live Krone“. Foto: Rolf Vennenbernd

Der Publikumspreis der WDR-Jugendwelle wird in sechs Kategorien verliehen. Knapp 30 Musiker und Bands aus der deutschsprachigen Pop- und Hip-Hop-Szene stehen zur Auswahl - darunter Cro, Bilderbuch, Clueso und Die Toten Hosen. Hoffnung auf den Titel beste Künstlerin/bester Künstler dürfen sich unter anderem Mark Forster, Amanda und Robin Schulz machen.

Anzeige
Anzeige