Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Junge Union erwartet Sondierungsgespräche nächste Woche

Berlin.

Die Junge Union fordert eine rasche Einigung von CDU und CSU auf dem Weg nach Jamaika und unmittelbar darauf folgende Sondierungsgespräche nächste Woche. „Am Montag muss es losgehen“, sagte JU-Chef Paul Ziemiak zum Auftakt des JU-„Deutschlandtags“ in Dresden. Die Nachwuchsorganisation erwarte, dass sich die Union auf eine gemeinsame Linie für die Jamaika-Verhandlungen bereits am Sonntag einige. Man müsse aufs Tempo drücken, sagte Ziemiak. In der Union wird nach den Wahlverlusten über die richtige Aufstellung von CDU und CSU diskutiert.

Anzeige
Anzeige