Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Köln zeigt große Tintoretto-Ausstellung zum 500. Geburtstag

Köln.

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln eröffnet den internationalen Reigen von Ausstellungen zum 500. Geburtstag des italienischen Malers Jacopo Tintoretto (1518/19-1594). Unter dem Titel „Tintoretto - A Star was Born“ zeigt das Museum von diesem Freitag (6. Oktober) an bis zum 28. Januar das Frühwerk des Venezianers. Die Schau umfasst 74 Exponate, darunter 36 großformatige Tintoretto-Gemälde. Die Leihgaben stammen unter anderem aus London, Amsterdam, Budapest, Madrid, Mailand, Rom, Venedig, Washington und Wien. Die Ausstellung wandert anschließend weiter ins Musée du Luxembourg in Paris.

Anzeige
Anzeige