Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kölns Trainer Clouston mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Köln. Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Kölner Haie hat Trainer Cory Clouston mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Die Kölner reagierten damit auf die anhaltende Talfahrt.

Kölns Trainer Clouston mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Trainer Cory Clouston wurde bei den Kölner Haien beurlaubt. Foto: Tobias Hase

Mit nur 30 Punkten aus 23 Spielen liegen die Haie mit der zweitschlechtesten Defensive auf Platz neun der Deutschen Eishockey Liga. In der Vorwoche verloren die Rheinländer mit 4:7 in Augsburg und gegen Meister München.

„Nach langen Gesprächen in der vergangenen Nacht und einer umfassenden Analyse der sportlichen Situation sind wir zu dem Entschluss gekommen, handeln zu müssen, um der Mannschaft einen neuen Impuls zu geben“, sagte Sportdirektor Mark Mahon. Auf Interimsbasis werden die bisherigen Co-Trainer Greg Thomson und Thomas Brandl das Team führen. Bei der Suche nach einem neuen Chefcoach befinden sich die Haie nach eigenen Angaben „in finalen Gesprächen“.

Anzeige
Anzeige