Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kontrolle mit Smartphone

Kontrolle mit
Smartphone

Eine Politesse bei der Arbeit. Hildebrand-Stubbe

Vreden. In Vreden sind täglich zwei „Politessen“ im Einsatz. Das Wort klingt ähnlich wie Polizei, aber die beiden Frauen sind bei der Stadt angestellt. Sie kontrollieren, ob die Autofahrer richtig geparkt haben. Richtig heißt, dass sie auf Parkplätzen stehen und auch die Parkscheibe richtig eingestellt und ausgelegt haben. Falls das nicht der Fall ist, oder sogarGehwege, Rettungszufahrten oder Behindertenparkplätze blockiert werden, müssen sie ein Verwarnungsgeld („Knöllchen“) zahlen. Die Politessen nutzen Smartphones, mit denen sie Fotos machen und Knöllchen ausdrucken können.

Anzeige
Anzeige