Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kreise: Treffen zum Unionskurs freundschaftlich

Berlin.

Knapp drei Stunden nach dem Start der Unionsberatungen über eine konservativere Ausrichtung von CDU und CSU ist weiterhin offen, ob es bereits heute eine Einigung geben könnte. Man wolle vorankommen und rede sehr freundschaftlich und engagiert miteinander, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Teilnehmerkreisen. „Es läuft“, hieß es weiter. Die CSU-Vertreter in der Runde hatten bei ihrem Eintreffen an der CDU-Zentrale in Berlin signalisiert, dass sie eine längere Sitzung bis in die Nacht erwarten. Offen ist aber dennoch, ob die Zeit für eine Lösung in einer Verhandlungsrunde ausreicht.

Anzeige
Anzeige