Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Leverkusen und Wolfsburg trennen sich 2:2-Unentschieden

Leverkusen.

Bayer Leverkusen hat den Anschluss an die Spitzenplätze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich kam gegen den VfL Wolfsburg nicht über ein 2:2 hinaus. Bayer liegt auf Platz zwölf. Im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Martin Schmidt spielte der VfL zum vierten Mal unentschieden. Damit gelang den Wolfsburgern wie zuvor beim 2:2 in München ein Achtungserfolg, als 14. bleiben sie aber im unteren Tabellendrittel.

Anzeige
Anzeige