Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Linienbus ausgebrannt: Keine Verletzten

Werne.

Ein Linienbus ist in Werne (Kreis Unna) komplett ausgebrannt. Weil keine Fahrgäste an Bord waren und die Fahrerin rechtzeitig aussteigen konnte, habe es keine Verletzten gegeben, teilten Polizei und Feuerwehr mit. Die Fahrerin habe am Dienstagmorgen einen Knall gehört und den Bus an den Fahrbahnrand gelenkt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Brand habe sich dann schnell auf den ganzen Bus ausgebreitet. Durch die Hitze seien die Fassade eines angrenzenden Hauses und der Asphalt beschädigt worden, so dass die Straße für die Reparaturarbeiten gesperrt werden musste.

Anzeige
Anzeige