Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehrere Verletzte bei Messer-Attacke in München

München.

Mehrere Menschen sind in München von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Es sei nach ersten Erkenntnissen aber niemand lebensgefährlich verletzt worden, so die Polizei. Die Fahndung nach dem Mann laufe nach dem Angriff am Morgen rund um den Rosenheimer Platz auf Hochtouren. Die Hintergründe des Angriffs seien derzeit noch völlig unklar. Der Täter hatte an fünf verschieden Orten zugestochen und dabei vier Menschen leicht verletzt. Die Polizei sucht nach einem Mann im Alter von etwa 40 Jahren, der womöglich mit einem schwarzen Rad unterwegs war.

Anzeige
Anzeige