Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Neuer Exportrekord bei Käse erwartet

München.

Deutschlands Käseexport steuert auf einen neuerlichen Rekord zu: Der letztjährige Höchststand von knapp 1,2 Millionen Tonnen wird 2017 voraussichtlich erneut übertroffen, obwohl die Bauern im vergangenen Jahr wegen Preisverfalls die Milchproduktion reduziert hatten. Von Januar bis Ende Juli sind die Ausfuhren nach den Zahlen des Milchindustrie-Verbands um 1,7 Prozent auf 714 000 Tonnen gestiegen. Kein anderes Land führt demnach mehr Käse aus als die Bundesrepublik.

Anzeige
Anzeige