Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nougat und Haselnuss sind Trendfarben beim Geschenkpapier

Bonn. Dieses Jahr ist zu Weihnachten braunes Geschenkpapier angesagt. Vor allem Nusstöne treffen die aktuellen Stiltipps. Die klassischen Farben Gold und Rot kommen allerdings nie aus der Mode.

Nougat und Haselnuss sind Trendfarben beim Geschenkpapier

Der Klassiker geht immer: Rot, aber auch Kupfer sind zur Weihnachtszeit beliebte Farben fürs Geschenkpapier - daneben sind in diesem Jahr warme Nougat- oder Haselnusstöne angesagt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Der Trendsetter und Hipster will jedem Trend folgen - hier ist noch einer für das Einpacken seiner Weihnachtsgeschenke: Der Verband Deutscher Papierfabriken hat beobachtet, dass zartes Rosé sowie warme Nougat- oder Haselnusstöne beim Geschenkpapier für das Fest 2017 in Mode sind.

Gute Kombinationspartner zu den sanften Tönen seien Messing und Kupfer. Seit einigen Jahren schon werden den Verbandsangaben zufolge die Geschenke eher in gedämpfte Farbtöne gekleidet. So sei zum Beispiel unter den Blautönen Nachtblau und im grünen Farbbereich Jagdgrün angesagt.

Aber Weihnachten als traditionelles Familienfest wäre nicht Weihnachten ohne die Farbklassiker - auch unterm Baum: silberne, goldene und rote Verpackungen bleiben weiterhin beliebt. Das gilt auch für Weihnachtsbäume und -männer sowie pausbackige Engelsgesichter als Motive auf dem Papier.

Anzeige
Anzeige