Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Polizei: Rentner tötete in Plauen vermutlich Ehefrau

Plauen.

Der Tod eines Rentner-Ehepaares beschäftigt die Polizei im sächsischen Plauen. Hinter einem Mehrfamilienhaus wurde ein schwer verletzter 79-Jähriger Mann entdeckt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er wenig später starb. In seiner Wohnung fanden die Beamten die Leiche seiner 77-Jährigen Ehefrau. Die Polizei geht davon aus, dass der Ehemann seine Frau getötet hat. Nähere Umstände der Tat und Hintergründe sind noch unklar.

Anzeige
Anzeige