Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Prozess gegen Steudtner startet nächste Woche

Istanbul.

Gut drei Monate nach ihrer Festnahme wegen Terrorverdachts werden der Deutsche Peter Steudtner und andere Menschenrechtler in der Türkei vor Gericht gestellt. Das Hauptverfahren fange am 25. Oktober an, sagte Steudtners Anwalt Murat Boduroglu. Das Gericht in Istanbul habe die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft akzeptiert. Boduroglu nannte die Anklageschrift „rechtswidrig und nicht sorgfältig vorbereitet“. Sie lese sich wie ein schlechter Roman. Steudtner war am 5. Juli bei einem Menschenrechtsseminar festgenommen worden.

Anzeige
Anzeige