Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

RB Leipzig: Mit Sieg in Leverkusen Tabellenplatz festigen

Leipzig. RB Leipzig will mit einem Sieg heute bei Bayer Leverkusen Platz zwei in der Fußball-Bundesliga festigen. RB-Coach Ralph Hasenhüttl kann dabei personell fast aus dem Vollen schöpfen. Nur Defensivmann Stefan Ilsanker fällt nach seinem Zehenbruch weiter. Kapitän Willi Orban kehrt nach seiner abgesessenen Rotsperre aus dem Bayern-Spiel wieder zurück. Ob Hasenhüttl Mittelfeldmann Emil Forsberg und Poulsen, die mit Schweden und Dänemark das WM-Ticket buchten, sowie die für Deutschland im Einsatz gewesenen Timo Werner und Marcel Halstenberg zunächst schont, ließ er offen. Auch Stürmer Jean-Kevin Augustin sei nach überstandener Oberschenkelverletzung wieder eine Option.

Die bisherigen zwei Duelle gegen die Werkself gewann RB: 1:0 zu Hause und 3:2 in Leverkusen. Doch Hasenhüttl warnte vor dem Gegner. Bayer ist seit sechs Ligaspielen ungeschlagen.

Anzeige
Anzeige