Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

SPD berät weiteren Kurs mit Blick auf Regierungsbildung

Berlin.

Die SPD-Spitze hat sich am Abend zu Beratungen über den Kurs bei einer Regierungsbildung getroffen. Im Raum steht nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierung die Frage nach einer erneuten großen Koalition. Offiziell lehnt die SPD das bislang ab. Parteichef Martin Schulz hatte am Nachmittag mehr als eine Stunde lang mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gesprochen. Denkbar sei, dass die SPD sich „ergebnisoffen“ zu Gesprächen mit den anderen Parteien bereit erklärt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus SPD-Kreisen.

Anzeige
Anzeige