Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

SPD will sich beim Thema Groko nicht drängeln lassen

Berlin.

Führende Sozialdemokraten dämpfen die Erwartungen aus der Union, dass die SPD schnell über eine mögliche Regierungsbeteiligung entscheidet. Seine Partei werde sehr gründlich diskutieren, sagte SPD-Generalsekretär Hubertus Heil vor einer Sitzung des Parteipräsidiums in Berlin. Dazu brauche man Zeit. Die stellvertretende SPD-Chefin und Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, sagte, es gebe in der Partei sehr unterschiedliche Meinungen zum weiteren Vorgehen.

Anzeige
Anzeige