Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

SPD wirft Jamaika-Unterhändlern Orientierungslosigkeit vor

Berlin.

Die SPD hat den Unterhändlern einer Jamaika-Koalition Orientierungslosigkeit vorgeworfen. Sie schipperten ohne Kompass auf der See, aber wüssten nicht, wo sie Anker werfen wollten, sagte Bundestagsfraktionschefin Andrea Nahles der „Passauer Neuen Presse“. Parteichef Martin Schulz warf Union, FDP und Grünen im Gespräch mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland Respektlosigkeit vor den Wählern vor. Am Freitag war die erste Phase der Jamaika-Sondierungen zu Ende gegangen, bei der zwölf Themenkomplexe auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede untersucht wurden - wobei letztere bei weitem überwogen.

Anzeige
Anzeige