Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sascha Keirat
Autorenprofil

Sascha Keirat

Stadtlohn Ein zweites Mal in dieser Saison wollen die Stadtlohner Serientäter den Spitzenreiter Gievenbeck schlagen. Die Vorzeichen stehen nicht schlecht, allerdings ist Trainer Rob Reekers gezwungen, seine Startelf umzustellen.mehr...

Ahaus Als Fußball-Schiedsrichter spielt Holger Derbort eher eine Nebenrolle. Anders sieht es aus, wenn der gebürtige Ellewicker auf die Laufstrecke geht. Dort hat er in den vergangenen Jahren schon viele Erfolge gefeiert, zuletzt sicherte er sich den Gesamtsieg bei der „Streiflichter Laufserie 2017“ und wurde dafür am vergangenen Freitag in Dülmen geehrt.mehr...

Heek Ein Jugendspieler wird von einem Zuschauer im Heeker Dinkelstadion rassistisch beleidigt. Nach dem Spiel schlägt der Spieler einen anderen Zuschauer. Das Kreisjugendsportgericht hat jetzt durchgegriffen.mehr...

AHAUS Mit 0:7 unterlagen die Ahauserinnen am Sonntag beim FC Nordwalde, schon am Spieltag zuvor hatten sie mit 0:9 beim TuS Altenberge verloren. Aus den letzten fünf Partien, nach der Entlassung von Trainer Olaf Hilbring, holte das Team einen Punkt bei 4:27 Toren und rutschte in dieser Zeit von Platz fünf auf zwölf ab.mehr...

Stadtlohn Beim SuS Stadtlohn II ist weiter der Wurm drin. Nach dem 0:4 in Borken-Hoxfeld, dem achten sieglosen Spiel in Serie, ist ein Tiefpunkt erreicht.mehr...

Vreden Geknickt verließen die Spieler der SpVgg Vreden den Kunstrasenplatz. Mit 0:2 hatten sie gerade gegen den SV Spexard verloren. Absolut unnötig.mehr...

WESSUM Auch wenn es in der Hinserie der Kreisliga A1 nicht rund lief für Union Wessum – die Zusammenarbeit mit dem Trainerduo Jürgen Banken/Andre Stroetmann steht nicht zur Debatte. Der Verein hat die beiden auch für die Saison 2018/19 an sich gebunden.mehr...

AHAUS/VREDEN Aufgrund der Witterungsverhältnisse haben die Städte Ahaus und Vreden am Freitagmorgen sämtliche Rasenplätze gesperrt. Die Sportplatzampeln stehen auf „Rot“.mehr...