Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schnee in NRW: Polizei meldet keine größeren Probleme

Düsseldorf.

Schnee in NRW: Polizei meldet keine größeren Probleme

Buchenblätter liegen im Neuschnee. Foto: Friso Gentsch

Auf den Straßen in Nordrhein-Westfalen ist es nach dem Schnee am Wochenende am Montag zunächst ruhig geblieben. Es habe in der Nacht keine witterungsbedingten Unfälle gegeben, sagte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis am Morgen. „Mittlerweile hat man sich an das weiße Zeug da draußen gewöhnt.“ Auch in Köln, Dortmund und Münster gab es keine größeren Probleme wegen des Wetters. Die Temperaturen hätten nicht im Minusbereich gelegen. Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes sollen sich die milden Temperaturen zu Beginn der neuen Woche halten.

Anzeige
Anzeige