Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Fußball-Kreisliga A2

SuS Legden erobert die Tabellenspitze

LEGDEN Zumindest bis der Rest der Liga am Sonntag seine Spiele bestreitet, thront der SuS Legden an der Tabellenspitze. Am Freitagabend setzte sich der SuS im Heimspiel gegen Vorwärts Lette durch einen späten Treffer mit 1:0 durch.

SuS Legden erobert die Tabellenspitze

Zumindest bis Sonntag Tabellenführer: der SuS Legden

Es lief bereits die 85. Spielminute, als Julius Effkemann eine Ecke in den Letter Strafraum brachte. Aus dem Gewühl heraus brachte Simon Schmeddes den Ball irgendwie über die Linie zum umjubelten Siegtreffer. Dieser hatte sich in den zweiten 45 Minuten bereits angedeutet, weil die Legdener, insbesondere durch Leon Nobis und Rene Grasedieck, deutlich mehr Torgefahr ausstrahlten. Im ersten Durchgang hatten sie noch sehr fehlerhaft agiert, was Lette aber nicht zu nutzen wusste. SuS-Trainer Izzet Günes sieht die Tabellenführung wenig aussagekräftig, freut sich aber über den „gelungenen Saisonstart mit drei verdienten Siegen“.

SuS: Specking - Soete, Schmeddes, Geng, Feldhaus, Steverding (85. Schulz), Hilmes, Berkemeier (59. Matschke), Nobis, Grasedieck (76. El Mounajed), EffkemannTor: 1:0 Schmeddes (85.)

Anzeige
Anzeige