Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Südkorea und USA beginnen bisher größte Luftwaffenübung

Seoul.

Südkoreanische und US-Streitkräfte haben ihre bislang größte Luftwaffenübung abgehalten. An dem Manöver „Vigilant Ace“ sollen nach Militärangaben mehr als 230 Kampfflugzeuge einschließlich F-35-Tarnkappen-Jets der USA sowie etwa 12 000 Soldaten teilnehmen. Die Übung soll fünf Tage dauern und die „Bereitschaft“ der beiden verbündeten Länder stärken. Laut unbestätigten südkoreanischen Medienberichten könnten daran auch US-Langstreckenbomber des Typs B-1B teilnehmen. Nordkorea hatte eine weitere Interkontinentalrakete gestartet, das wurde international scharf kritisiert.

Anzeige
Anzeige