Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Top Ten der Ratgeber-Bücher: Paulo Coelho auf Platz drei

München (dpa/tmn) In die zehn besten Ratgeber-Bücher sind zwei neue Autoren eingesteigen. Paulo Coelho ruft in "Der Weg des Bogens" zu mehr Entscheidungsfreude auf. Anastasia Zampounidis zeigt einen Weg zum zuckerfreien Leben.

Top Ten der Ratgeber-Bücher: Paulo Coelho auf Platz drei

Paulo Coelho landet mit "Der Weg des Bogens" direkt auf Platz drei. Foto: Diogenes/dpa

Auf zu neuen Weg, mal ein Risiko wagen: Dazu ruft Paulo Coelho auf. Der brasilianische Autor ist einer der beiden Neueinsteiger in die Ratgeber-Charts.

"Wenn du nichts riskierst, wirst du nie wissen, was du beim nächsten Mal anders machen muss." So lautet eine der vielen Weisheiten aus Paulo Coelhos neuem Buch "Der Weg des Bogens", in dem es um Konzentration, Entscheidungsfreude und neue Wege geht. Der brasilianische Autor schreibt sich damit auf Platz drei der Ratgeber-Bestsellerliste.

Die Psychotherapeutin Stefanie Stahl führt die Top Ten weiterhin mit "Das Kind in dir muss Heimat finden" an, und Alexandra Reinwarths "Am Arsch vorbei geht auch ein Weg" hält Rang zwei mit Tipps für mehr Gelassenheit.

Die "Focus"-Bestsellerliste wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen media control GmbH ermittelt.

Anzeige
Anzeige