Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Toter Gruselmeister Romero mit Hollywood-Stern geehrt

Los Angeles.

Zombies auf Hollywoods „Walk of Fame“: Drei Monate nach seinem Tod ist der US-amerikanische Gruselmeister George A. Romero mit einer Sternen-Plakette auf dem berühmten Bürgersteig geehrt worden. Bei der Zeremonie sorgten Darsteller in Zombie-Kostümen für Gruselmomente. Als Gastredner dankte der britische Regisseur Edgar Wright Romero für Horror-Klassiker wie „Die Nacht der lebenden Toten“ und „Zombie“. Er sei von dem Grusel-Werk des Regisseurs schon als Teenager „völlig besessen“ gewesen.

Anzeige
Anzeige