Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

US-Schauspieler Rance Howard ist tot - Ron Howards Vater

Los Angeles.

Der US-amerikanische Schauspieler Rance Howard, Patriarch einer der bekanntesten Schauspielfamilien Hollywoods, ist tot. Er starb am späten Samstagabend im Alter von 89 Jahren, wie sein ältester Sohn, der Regisseur und Oscarpreisträger Ron Howard, auf Twitter bekanntgab. Rance Howard spielte im Laufe seiner langen Karriere in Dutzenden Filmen mit, darunter allein 15 unter der Regie von Sohn Ron Howard. „A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn“, ein Meisterwerk von Ron, in dem auch Vater Rance zu sehen ist, gewann 2002 den Oscar für den besten Film. 

THEMEN

Anzeige
Anzeige