Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Verdächtiger in 30 Jahre altem Mordfall verhaftet

Bonn.

Rund 30 Jahre nach einem Mord in Lohmar bei Bonn hat die Polizei einen Tatverdächtigen verhaftet. Der heute 61 Jahre alte Mann soll im Mai 1987 eine Frau getötet haben, teilte die Polizei mit. Die Polizei war von einem Raubmord ausgegangen, sie hatte aber keinen Tatverdächtigen ermitteln können. Neue DNA-Analysen brachten die Ermittler nun auf die Spur des 61-Jährigen. Aktuell sitzt der Mann wegen zwei Morden aus dem Jahr 1988 eine lebenslange Haftstrafe ab.

Anzeige
Anzeige