Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Robert-Schumann-Turnier

BVB-Frauen landen in Oldenburg auf Rang drei

DORTMUND Ildiko Barna hatte ob der starken Konkurrenz beim 32. Internationalen Robert-Schumann-Turnier um das Oldenburger Wunderhorn vor allzu hohen Erwartungen gewarnt. Und so war die Trainerin der Bundesliga-Handballerinnen des BVB dann auch nicht gänzlich unzufrieden mit dem Erreichten. Hier gibt's die Bilder.

BVB-Frauen landen in Oldenburg auf Rang drei

Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.

Die Schwarzgelben beendeten das Turnier mit einem überraschend deutlichen 23:9-Sieg über den russischen Vizemeister HC Lada Togliatti auf Platz drei. „Natürlich hätten wir gerne das Finale erreicht“, sagte Barna. „Aber schon eine einzige schlechte Halbzeit reicht auf diesem Niveau aus, um am Ende als Verlierer vom Feld zu gehen.“

Ersten 20 Minuten verschlafen

Was die Trainerin meinte: Im Halbfinale gegen Team Tvis Holstebro aus Dänemark verschlief ihre Mannschaft die ersten 20 Minuten und unterlag schließlich mit 17:19. „Letztlich war es unsere eigene Schuld“, ärgerte sich Barna, die aber auch viel Positives mit aus Oldenburg nehmen kann.

Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier (Tag 1)

Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.

Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier (Tag 2)

Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.
Die BVB-Frauen beim Robert-Schumann-Turnier.

So zeigte sich das Offensivspiel der Borussia um die immer stärker werdende Nadja Mansson weiter verbessert. Allein in der Vorrunde erzielte der BVB gegen Togliatti (20:23), den Liga-Konkurrenten VfL Oldenburg (23:14) und Virto Quintusu aus den Niederlanden (29:14) insgesamt 72 Treffer. „Da haben wir im Vergleich zum Vorjahr einen Schritt nach vorne gemacht“, so Barna. Turniersieger wurde die HSG Blomberg-Lippe nach einem 23:16 gegen Holstebro.

Anzeige
Anzeige