Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Länderspiel-Abstellungen

Elf BVB-Profis international im Einsatz

Dortmund Mario Götze ist der einzige Dortmunder, der von Bundestrainer Joachim Löw für die Länderspiele in England und gegen Frankreich nominiert wurde. Etliche weitere BVB-Profis sind mit ihren Auswahlen unterwegs. Ein Überblick.

Elf BVB-Profis international im Einsatz

Sein letztes Spiel für die Nationalmannschaft bestritt Mario Götze am 15. November 2016 gegen Italien. Foto: picture alliance / dpa

  • Marc Bartra spielt mit Spanien gegen Costa Rica und in Russland.
  • Roman Bürki spielt mit der Schweiz zwei Mal gegen Nordirland – zunächst in Belfast, dann in Basel.
  • Sokratis spielt mit Griechenland zwei Mal gegen Kroatien – zunächst in Zagreb, dann in Piräus.
  • Ömer Toprak spielt mit der Türkei in Rumänien und in Antalya gegen Albanien.
  • Andrey Yarmolenko spielt mit der Ukraine nur eine Partie gegen die Slowakei.

    DORTMUND Nach 353 Tagen kehrt Mario Götze in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Joachim Löw beruft den 25-Jährigen für die Testländerspiele gegen England und Frankreich.mehr...

Dazu sind einige Spieler bei U-Länderspielen dabei:

  • Alexander Isak spielt mit der schwedischen U21 in Ungarn.
  • Jacob Bruun Larsen spielt mit der dänischen U21 zwei Mal gegen Polen.
  • Mahmoud Dahoud spielt mit der deutschen U21 in Aserbaidschan und in Israel.
  • Jadon Sancho spielt mit der englischen U18 gegen die Faröer, gegen Island und in Bulgarien.
  • Dan-Axel Zagadou spielt mit der U19 Frankreichs in der Euro-Quali gegen Andorra, gegen Bosnien und in Georgien.
Anzeige
Anzeige