Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Unfall in Quantwick

20-Jähriger kommt vom Weg ab

WÜLLEN Trunkenheit im Straßenverkehr führte zu einem folgenschweren Unfall: Am Sonntagmorgen befuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Stadtlohn gegen 5.40 Uhr einen Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Quantwick in Richtung Kreisstraße 35.

20-Jähriger kommt vom Weg ab

Das Unfallfahrzeug in Quantwick

Er kam im Verlauf einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Die Fahrt endete nach 20 Metern in den Rabatten. Es entstand dabei Sachschaden in Höhe von etwa 15.200 Euro. Ein Zeuge bemerkte den stark beschädigten, verlassenen Wagen gegen etwa 6.30 Uhr in der Bauerschaft und informierte die Polizei.

Die eingesetzten Beamten trafen den Unfallfahrer an der Unfallstelle an. Sie stellten fest, dass der 20-Jährige deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Nach seinen Angaben sei er einem Reh ausgewichen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und stellten den Führerschein sicher. Ein Arzt entnahm dem 20-Jährigen eine Blutprobe.

Orte:
Anzeige
Anzeige