Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Feuerwehreinsatz Im Alstätter Brook

Dachstuhl brennt ab

Alstätte In der Bauerschaft Brook in Alstätte brannte am Mittwoch in den frühen Morgenstunden ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen. Ein vorbeifahrender Radfahrer hatte das Feuer bemerkt und alarmierte um 6.45 Uhr die Feuerwehr. Die Feuerwehr, die mit den Löschzügen aus Ahaus, Alstätte und Wessum sowie der Feuer- und Rettungswache Ahaus im Einsatz ist, hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Nachlöscharbeiten zogen sich bis zum frühen Abend hin.

/
Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer war ersten Erkenntnissen zufolge im Dachgeschoss des Wohngebäudes ausgebrochen. Die Einsatzkräfte kontrollierten zuerst, ob noch Menschen in dem Gebäude waren, konnten dies aber schnell ausschließen. Aus der angrenzenden Scheune, so Dirk Honekamp, stellvertretender Wachleiter der Feuer- und Rettungswache, wurden vier Pferde gerettet und zu einem anderen Stall transportiert.

Bewohner bereits bei der Arbeit

In dem Wohngebäude sind ein Dutzend Saisonarbeiter untergebracht. Sie waren bereits bei der Arbeit, als Polizei und Feuerwehr eintrafen. Verletzt wurde deshalb niemand.

Das Feuer hatte auch auf die angrenzende Scheune übergegriffen, die als Pferdestallung benutzt wurde. Auch hier brannte das Dach ab. 

Schaden im hohen sechsstelligen Bereich

Informationen zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Sie dürfte laut Auskunft der Polizei vermutlich im oberen sechsstelligen Eurobereich liegen. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt. Ein Brandsachverständiger wurde von der Polizei hinzugezogen. 

/
Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Das Feuer ist mutmaßlich im ersten Geschoss des Wohngebäudes ausgebrochen.

Anzeige
Anzeige