Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wallstraße

PKW steht plötzlich in Flammen

Ahaus An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag gegen 14 Uhr ein Pkw. Die Fahrerin blieb unverletzt. Die Feuerwehr löschte den Brand innerhalb weniger Minuten.

/
An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag der Pkw einer 55-jährigen Graeserin.

An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag der Pkw einer 55-jährigen Graeserin.

An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag der Pkw einer 55-jährigen Graeserin.

Die 55-jährige Graeserin fuhr allein in ihrem PKW auf der Wallstraße Richtung Königstraße. Kurz vor dem Kreisverkehr sei plötzlich der Motor ausgegangen, so die 55-Jährige. "Und dann kamen auch direkt Flammen vorne raus." Die Frau brachte sich in Sicherheit und wählte den Notruf.

Knapp 20 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache und des Löschzugs Ahaus waren wenige Minuten später vor Ort. Sie schauten nach weiteren Personen im Wagen und löschten das Feuer unter Atemschutz mit einem Schaumrohr. Der Bereich um den Kreisverkehr war während des Einsatzes für einige Minuten gesperrt. Angaben zum Sachschaden liegen noch nicht vor.

/
An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag der Pkw einer 55-jährigen Graeserin.

An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag der Pkw einer 55-jährigen Graeserin.

An der Wallstraße/Ecke Königstraße brannte am Dienstag der Pkw einer 55-jährigen Graeserin.

Anzeige
Anzeige