Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Vier Castrop-Rauxeler in der U11-Stützpunkt-Auswahl im Jahr 2002

/
Ufuk Özbek (rotes Trikot) lief in der U11 für die Spvg Schwerin. Er lobt den Trainer der Stützpunkt-Elf in höchsten Tönen: „Er hat mich damals auf das nächste Level gebracht.“
Ufuk Özbek (rotes Trikot) lief in der U11 für die Spvg Schwerin. Er lobt den Trainer der Stützpunkt-Elf in höchsten Tönen: „Er hat mich damals auf das nächste Level gebracht.“

Jens Lukas

Safet Beganovic (l.) lief als Spielführer für die Stützpunkt-Auswahl in Gelsenkirchen auf.
Safet Beganovic (l.) lief als Spielführer für die Stützpunkt-Auswahl in Gelsenkirchen auf.

Jens Lukas

Stefan Tams hütete das Tor der Stützpunkt-Mannschaft. Heute steht er beim Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop im Kasten.
Stefan Tams hütete das Tor der Stützpunkt-Mannschaft. Heute steht er beim Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop im Kasten.

Jens Lukas

Mpourak Moustafa (l.) trug damals nicht nur in der Stützpunkt-Auswahl „Rot“. Er lief nämlich für den SC Arminia Ickern auf – dessen Vereinsfarben: Rot-Weiß.
Mpourak Moustafa (l.) trug damals nicht nur in der Stützpunkt-Auswahl „Rot“. Er lief nämlich für den SC Arminia Ickern auf – dessen Vereinsfarben: Rot-Weiß.

Jens Lukas

Ufuk Özbek (rotes Trikot) lief in der U11 für die Spvg Schwerin. Er lobt den Trainer der Stützpunkt-Elf in höchsten Tönen: „Er hat mich damals auf das nächste Level gebracht.“
Safet Beganovic (l.) lief als Spielführer für die Stützpunkt-Auswahl in Gelsenkirchen auf.
Stefan Tams hütete das Tor der Stützpunkt-Mannschaft. Heute steht er beim Bezirksligisten SV Wacker Obercastrop im Kasten.
Mpourak Moustafa (l.) trug damals nicht nur in der Stützpunkt-Auswahl „Rot“. Er lief nämlich für den SC Arminia Ickern auf – dessen Vereinsfarben: Rot-Weiß.